About me

Claas Walch

Hier auf der Über Mich Seite erzähle ich ihnen mehr über meine Expertise. Mein Name ist Claas.

Meine Karriere

Nach meinem Schulabschluss in Deutschland bin ich hierher gezogen, um die Universität in Hamburg zu besuchen. Ich habe auch einen Job bei der Online-Shopping-Seite Shopify bekommen, aber dann habe ich mich entschieden, zu etwas anderem überzugehen.

Jetzt möchte ich über mein Lieblingsstück der Welt sprechen: die Kehrmaschinen. Jeden Sommer fahren wir mit den Kindern in den Wald, um im schönen See am See, in den Wölfe oder im "Wildwasser" zu laufen, zu radeln und zu schwimmen. Es gibt viele verschiedene Arten von Kehrmaschinen, alle verschiedenen Größen und Formen und Materialien und so weiter. Es gibt Kehrmaschinen, die in die Luft gehen (wie ein Besen), Kehrmaschinen, die sich drehen und drehen, Kehrmaschinen, die einfach herausstehen, und Kehrmaschinen, die wie ein Fisch herumschwimmen. Einige der teureren kosten mehr als 300 Dollar. Der lustige Teil dieser Dinge ist, dass man sie überall finden kann. Ich hatte einen Freund in Deutschland, der eine schöne Sammlung von ihnen verkaufte, und sie sind immer auf Handwerksmessen erhältlich.

Als ich diesen Blog 2009 startete, wusste ich nichts über Kehrmaschinen. Ich kannte das Konzept nur aus Büchern wie "Poker Magic" oder "Poker Superstars".

Aber als ich den Blog begann und ich im ersten Jahr über einige interessante Geschichten in meinem Pokerraum schrieb, wusste ich nicht, dass ich die beste Geschichte der Welt über Kehrmaschinen gefunden hatte:

Die Geschichte eines alten Mannes, der zum ersten Mal an den Tisch kam und sofort von einem Kehrmaschinendeck besiegt wurde.

Wie diese Geschichte mich dazu inspiriert hat, den Blog 2011 zu starten. Je mehr ich über das Spiel lese, desto mehr lerne ich über das Spiel. Also, im Jahr 2011, als ich meinen ersten Blogbeitrag über Kehrmaschinen begann, wusste ich, dass ich über dieses Thema und diesen Mann schreiben musste. Ich wusste auch, dass es meine Pflicht war, seine Geschichte in die Welt zu tragen.

Mein Motto ist: "Ein Lebenden sind wir sind führer- und führerorientiert". Ich leite den Blog, weil ich in meinem ganzen Leben noch nie einen Sweeper zum Verkauf hatte. Und das ist der Grund, warum ich hier bin: um dir einen Kehrsauger zu bringen.

Es gibt eine ganze Reihe von Optionen für Kehrmaschinen:

Der Old School Stil ist eine Bürste, du wählst deine gewünschte Farbe und pinselst damit. Ich habe festgestellt, dass dies die zuverlässigste Option ist und habe kein Problem damit, ich glaube jedoch, dass eine sehr glatte, leicht holprige Textur für einige Leute besser geeignet ist. Das erste Modell, mit dem ich das ausprobiert habe, war der Red Hot Summer 2014. Dies ist eine sehr gute Wahl, da es glatt, schön und einfach zu bedienen ist und eine schöne Auswahl an Farben bietet, plus es kommt mit einigen praktischen Pinselzubehör, was es zur besten Option für einen Anfänger macht.

Wenn du mehr organisch werden willst, dann gibt es einige andere Optionen, die ich in einem späteren Beitrag diskutieren werde.

Im Jahr 2017 wurde ich von Tannenbaum von Eurekalert interviewt und im Jahr 2018 bin ich derzeit der vorgestellte Autor im Artikel "Auf Deutsch sind die Kehrmaschinen die Helden", der im August 2018 in der Zeitschrift "Eurekalert" erschien. Ich bin ein etablierter Autor deutschsprachiger Seiten in Deutschland und der Welt, aber meine Interessen liegen bei den Kehrmaschinen. Das ist wahrscheinlich der Grund, warum ich so viele Anhänger habe, es scheint, dass mein Blog ein Zufluchtsort für Menschen mit ähnlichen Interessen an Kehrmaschinen und der Welt des Motorsports ist, denn ich bin auf Twitter und in vielen anderen sozialen Netzwerken, und dieser Artikel ist ein Teil des sozialen Netzwerks. Also beschloss ich, ein Interview mit den Leuten zu führen, die mir am Boden und auf der Baustelle geholfen haben.

Mein Interviewpartner für dieses Interview ist Jörg Käfmann. Er ist Leiter der Motorsportabteilung von BMW in Düsseldorf, einem der größten Hersteller von Motorsportwagen der Welt. Käfmann ist auch ein deutscher Renningenieur.

Sieh dich doch mal hier auf unserer Webseite um.

Claas